Stop Hate Speech

Titelbild: Hate Speech

Ein klares Zeichen gegen Hass im Netz  

Die Universität Bern verurteilt jeglichen Hate Speech und unterstützt ihre Forschenden, dagegen vorzugehen. Aufgrund von Vorfällen im Frühjahr 2021 wurde eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die sich mit dem Phänomen auseinandersetzt und Massnahmen dagegen erarbeitet.

«Die primitiven und erniedrigenden Reaktionen, die wir über Forscherinnen und Forscher, die exzellente Wissenschaft betreiben, immer wieder lesen müssen, schockieren mich zutiefst. Dagegen müssen wir uns wehren. Die Forscherinnen und Forscher haben meine volle Unterstützung.»  Christian Leumann, Rektor Universität Bern